Bestellung & Beratung  Handwerker  Bestellung & Beratung: +49 711 9491-1505

Brunata Minol Wasserzähler

Wohnungswasserzähler von Brunata Minol messen zuverlässig den Wasserverbrauch einer ganzen Wohnung oder einzelner Zapfstellen

Wasser ist ein kostbares Gut. Wer sieht, was er verbraucht, ist auch bereit, bewusster und sparsamer zu handeln. Umso wichtiger ist es, den Wasserverbrauch genau zu erfassen. Für alle Einsatzbereiche bietet Brunata Minol den passenden Wasserzähler, ob Wasserzähler für den Neubau oder zur nachträglichen Installation – ob für Warm- oder für Kaltwasser.

Das modulare Wasserzählerprogramm von Brunata Minol
Der Unterputzzähler Minomess® micro ist prädestiniert für Neubauten und große Sanierungen. Beim Verlegen der in der Wand verlaufenden Rohre montierst du als Handwerker das Unterputzstück und fügst später nur noch den Messeinsatz ein.

Auch der Minoblock micro, der kleinste Wasserzählerblock der Welt – lieferbar in Messing oder Rotguss – baut auf dem Minomess® micro auf. Eine einteilige verchromte Rosette umschließt zwei Zähler samt Kolbenschieber zur Wasserabsperrung – ein saubere und platzsparende Lösung.

In älteren Gebäuden sind meist Aufputzzähler installiert. Ventilzähler, die du auf vorhandene Absperrventile aufsetzen kannst, sowie Waschtisch- und Badewannenzähler, die vor die Auslaufarmaturen eingebaut werden, ergänzen das Spektrum des Brunata Minol Wasserzählerprogramms.

Magnetschutz für jeden Brunata Minol Wasserzähler
Serienmäßig und ohne Aufpreis wird jeder Brunata Minol Wasserzähler mit einem Magnetschutz ausgerüstet – PTB-geprüft, nach den Richtlinien des VDDW – der die Magnetkupplung vor der Beeinflussung durch Magnetfelder schützt!

Wohnungswasserzähler von Brunata Minol messen zuverlässig den Wasserverbrauch einer ganzen Wohnung oder einzelner Zapfstellen Wasser ist ein kostbares Gut. Wer sieht, was er verbraucht, ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brunata Minol Wasserzähler

Wohnungswasserzähler von Brunata Minol messen zuverlässig den Wasserverbrauch einer ganzen Wohnung oder einzelner Zapfstellen

Wasser ist ein kostbares Gut. Wer sieht, was er verbraucht, ist auch bereit, bewusster und sparsamer zu handeln. Umso wichtiger ist es, den Wasserverbrauch genau zu erfassen. Für alle Einsatzbereiche bietet Brunata Minol den passenden Wasserzähler, ob Wasserzähler für den Neubau oder zur nachträglichen Installation – ob für Warm- oder für Kaltwasser.

Das modulare Wasserzählerprogramm von Brunata Minol
Der Unterputzzähler Minomess® micro ist prädestiniert für Neubauten und große Sanierungen. Beim Verlegen der in der Wand verlaufenden Rohre montierst du als Handwerker das Unterputzstück und fügst später nur noch den Messeinsatz ein.

Auch der Minoblock micro, der kleinste Wasserzählerblock der Welt – lieferbar in Messing oder Rotguss – baut auf dem Minomess® micro auf. Eine einteilige verchromte Rosette umschließt zwei Zähler samt Kolbenschieber zur Wasserabsperrung – ein saubere und platzsparende Lösung.

In älteren Gebäuden sind meist Aufputzzähler installiert. Ventilzähler, die du auf vorhandene Absperrventile aufsetzen kannst, sowie Waschtisch- und Badewannenzähler, die vor die Auslaufarmaturen eingebaut werden, ergänzen das Spektrum des Brunata Minol Wasserzählerprogramms.

Magnetschutz für jeden Brunata Minol Wasserzähler
Serienmäßig und ohne Aufpreis wird jeder Brunata Minol Wasserzähler mit einem Magnetschutz ausgerüstet – PTB-geprüft, nach den Richtlinien des VDDW – der die Magnetkupplung vor der Beeinflussung durch Magnetfelder schützt!

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
1 von 5